Programm 2018

Orchestra for Middle Eastern Music with Ruth Rosenfeld

Krass Festival 2018_Orchestra for Middle Eastern Music with Ruth Rosenfeld_Foto Dorothea Tuch_#03

 MUSIK  Mi 09.05.2018 & Do, 10.05.2018, 19 Uhr, K2 Oum Kalthoum (1904-1975) gilt unumstritten als eine der einflussreichsten Musikerinnen der arabischen Welt des 20. Jahrhunderts. DIVA: CELEBRATING OUM KALTHOUM ist eine Ode an das Erbe dieser legendären ägyptischen Sängerin. Es ist das erste Projekt von The Wedding Orchestra for Middle Eastern Music, einer Initiative des Theatermachers Ariel Efraim Ashbel. Für ihn, der als arabischer Jude in Israel aufgewachsen ist, sind…

Edo Maajka feat. Frenkie & DJ Soul

Krass Festival 2018_Edo Maajka feat. Frenkie & DJ Soul_Foto Nino Solic Straik Mozga

 MUSIK  Sa 05.05.2018, 21.30 Uhr, KMH Der Bosnier Edo Maajka gilt als einer der größten MCs des Balkans. Seinen Durchbruch erlebte er 2002 mit seinem ersten Album »Slušaj Mater« (dt.: »Hör auf deine Mutter«). Fünf Jahre lebte er in Tel Aviv, jetzt ist er mit seiner israelischen Frau und seinen zwei Töchtern nach Europa zurückgekehrt und lebt in Zagreb. In seinen Texten verarbeitet er Erfahrungen mit Themen wie Krieg, soziale…

The Impossible Vastness

Krass Festival 2018_Franu von Strolche_Christian Winkler_The Impossible Vastness_Foto Wolfgang Rappel

 THEATER / PERFORMANCE /­ TANZ  Sa 05.05.– So 06.05.2018, 19 Uhr, P1 Im Sommer 2017 reiste der in der historischen Bukowina aufgewachsene Regisseur Franz von Strolchen von Griechenland über Mazedonien, Serbien und Ungarn bis nach Wien, um die ehemalige Balkanflüchtlingsroute in der Zeit nach »Flüchtlingsströmen« zu befahren und aus neuer Perspektive zu betrachten. Gemeinsam mit einem Filmteam entwickelt er ein Drehbuch zu einem fiktiven Roadmovie, in dem drei junge Frauen…

Pussy vs Putin / Putin vs Pussy / Art and Punishment [Trailer]: Pussy Riot Portraits

Krass Festival 2018_Pussy Riot Portraits

 FILM  Fr 04.05.2018, 22 Uhr, Alabama Pussy Riot ist ein feministisches Performance-Music-Kollektiv aus Russland, das sich seit Jahren künstlerisch und provokant für die Rechte von Frauen, die LGBTQ-Bewegung und gegen die Administration Putins einsetzt. Im Februar 2012 wurden drei Mitglieder nach einem Skandal-umtosten Auftritt in einer orthodoxen Kirche verhaftet, bei dem sie mit einem Punk-Gebet gegen das autoritäre System protestierten. Die Dokumentarfilme PUSSY VS: PUTIN und PUTIN VS: PUSSY von…

Russian Poetry Slam & Fuxleber

Krass Festival 2018_Russian Poetry Slam & Fuxleber_#01

 MUSIK  Fr 04.05.2018, 19 Uhr, KMH Fuxleber ist eine electro-social-Punk-Band aus Hamburg – schrill, laut und grammatikalisch unkorrekt. Die zwei Künstler aus Russland und der Ukraine, Kirill Salinski (Music, Programming, Keyboards, Producing) und Wassily Zittel (Lyrics, Vocals, Design) haben bisher zwei Studioalben geschafft. Außerdem sind sie beim beliebten RUSSIAN POETRY SLAM HAMBURG seit vielen Jahren zusammen mit Igor Golubchikov die Master of Ceremony. Poetry Slam at its best – poetisch…

Siggie Pop: DJ-Set Festival-Eröffnung

Krass Festival 2018_Eröffnung_Siggie Pop

 MUSIK  Do 03.05.2018, 21.30 Uhr, KMH Siggie Pop ist das Alter Ego des serbisch-bosnischen Musik-Connaisseurs und Vinylarchäologen Ognjen Jeftic und Stammgast im KRASS-Festival. Er zerbröselt Klischeeideen des Westens und eröffnet in seinen DJ-Sets die progressive Musiklandschaft des ehemaligen Jugoslawien, einem Ort, an dem Orient und Okzident aufeinandertrafen und internationale Einflüsse mit lokalen Ideen kombiniert, fragmentiert und jugoslawisiert wurden. Das Ergebnis sind krude Funk-Soundtracks, Balkan-Groove und Progfolk Made in Yugoslavia. Zivjeli!

Protest Portraits

Krass Festival 2018_Branko Simic_Protest Portrais_Foto Mario Ilic_#01

 THEATER / PERFORMANCE /­ TANZ  Do 03.05.–SA 05.05.2018, 20 Uhr, K2 [Uraufführung] Die neue Arbeit des Regisseurs und Festivalkurators Branko Šimić skizziert drei Künstlerpersönlichkeiten, die aufgrund ihrer künstlerischen Positionen bedroht und verfolgt wurden und ihre Heimatländer verlassen mussten: den kroatischen Regisseur Oliver Frljic, den iranischen Musiker Shahin Najafi und die Pussy Riot Aktivistin Mascha Alechina – alle drei sind auch im Festivalprogramm vertreten. PROTEST PORTRAITS verhandelt anhand der drei Portraits…

Next Culture Symposium – ­Positionen transkultureller Bildung #2

Krass Festival 2018_Next Culture_Kulturagenten Hamburg

 INTERAKTIV  Do 03.05.2018, 15.30–20 Uhr, FR 04.05.2018, 10–16 Uhr, P1 Das Symposium NEXT CULTURE lädt ein, gemeinsam mit Experten aus Schule, Kunst und Wissenschaft einen Blick auf das Lernen in der internationalen Stadtgesellschaft zu werfen. Schulen sind das Vergrößerungsglas gesellschaftlicher und kultureller Auseinandersetzungen; Aushandlungsprozesse kultureller und sozialer Heterogenität sind hier alltäglich und allgegenwärtig: in Begegnung, Entgegnung, Konflikt und Gemeinschaft. Und gleichzeitig kann die Schule ebenso wie die Kunst ein Labor…

KRASS Kultur Crash Festival 2018

Krass Kultur Crash Festival 2018

03.–13.05.2018 Im Fokus der 6. Ausgabe des KRASS KULTUR CRASH FESTIVALS steht die Inszenierung des Widerstandes – gegen die repressiv geformten nationalistischen Systeme der Gegenwart, die kulturellen Austausch nicht zulassen. Ziel des Festivals ist es, ein Bewusstsein zu schaffen für die Wirkungsmechanismen und die politische Relevanz von Kunst – und gleichermaßen nach ihren Grenzen zu fragen. Das Festival KRASS ist ein gesellschaftspolitisches Format, das mit künstlerischen Mitteln Visionen und Ideen…